Über uns

In Waldhausen bei Altheim finden Sie den Hofladen von Heinrich und Rita Münch.
Im ehemaligen Kartoffelkeller, können Sie eigene und fremde leckere Produkte aus der Region kaufen. Hier finden Sie Kartoffeln, Äpfel, Eier, Nudeln, Wurstwaren, Marmeladen, Säfte und vieles mehr. 

Auf Vorbestellung auch frischer Kartoffelsalat. 

Sobald die Pflanzen blühen, können die ersten Frühkartoffeln geerntet werden. Geerntet wird nur bei Bedarf und nur so viele, wie benötigt werden. Der Rest verbleibt im Boden und kann nachreifen. 
Wird später die Fläche benötigt sollte man sich bemühen alle Kartoffeln, auch die Allerkleinsten, zu ernten. Ansonsten stören die im Boden verbliebenen Reste im Folgejahr als Durchwuchskartoffeln erheblich.
Für den Anbau ohne Pflanzenschutzmittel, wie er in unseren Kleingärten eigentlich empfohlen wird, ist der Anbau später Sorten wegen der Gefahr des Auftretens der Krautfäule vor der Ausreifung der Knollen nicht empfehlenswert.

Statt das Kraut der Kartoffeln mit Pflanzenschutzmitteln abzuspritzen, wird es bei uns maschinell abgeschlegelt. 


Kartoffeln müssen dunkel gelagert werden, damit sie nicht austreiben. Eine luftige Kartoffelstiege in einem nicht zu trockenem und kühlem Raum (optimal sind 5° Celsius) ist eine gute Lagermöglichkeit.

Ernte /Lagerung und Konservierung